Alle Artikel

Die Rolle von Nahrungsergänzungsmitteln im Sport

#Gesundheit

Leistungssteigerung oder Gewissenserleichterung?

Die Rolle von Nahrungsergänzungsmitteln im Sport
AplusPremium
Pizza, Pommes, Pfannkuchen – eine Pille hinterher und alles ist wieder gut?! Schön wär’s. Leider müssen wir diese Seifenblase sofort zum Platzen bringen. Denn wie der Name schon sagt, sollen Nahrungsergänzungsmittel die alltäglichen Mahlzeiten „ergänzen“. Sie wiegen in keiner Weise das auf, was so manche täglich an Junkfood & Co. in sich hineinstopfen. Nutze also Nahrungsergänzungsmittel nicht einfach, um dein schlechtes Gewissen zu erleichtern, sondern schau genau auf die Inhaltsstoffe, deren Qualität und Wirkung und informiere dich gut darüber. Eine nährstoffreiche Vollwertkost ist und bleibt die Basis einer gesunden Ernährung. Wie diese aussieht? Wir zeigen es dir! Dann stellen sich uns allerdings noch die Fragen, was Nahrungsergänzungsmittel im Sport dann eigentlich bringen und wann deren Einsatz sinnvoll ist. Auch diesen Fragen sind wir auf den Grund gegangen und haben zudem den neuen Hype um das All-In-One Supplement von Athletic Greens unter die Lupe genommen. Seinem Körper innerhalb der Morgenroutine bereits alle wichtigen Nährstoffe zuzuführen, klingt nämlich mehr als vielversprechend, findest du nicht auch?
Abo abschließen und weiterlesen
Premium-Mitgliedschaft
4,50
 € / Monat
*54€ jährl. Abbuchung
Perfekt geeignet, wenn du auf der Suche nach „mehr“ bist - ob Spaß, Teamgeist oder Bestzeiten.
Starterpaket im Wert von über 50 €
Chance auf Freistarts bei über 150 Events, u.a. BMW Berlin Marathon, BEMER Cyclassics Hamburg, DATEV Challenge Roth
Trainingsangebote in deiner Region
Bis zu 30% Partner-Rabatte
Active.Point-Prämienprogramm Premium
Active.Blog: Exklusive Tipps & Tricks
Chill-out-Area & TEAM-Support bei Großevents
Exklusive TEAM-Artikel im Active.Shop
Special Premium-Shop
Heldenhafte Starts im Laufkostüm
Bezug des DTU Startpasses möglich
15% Rabatt im ERDINGER Fanshop
Premium
Bereits Mitglied
Jetzt einloggen